Fachwerkhäuser „Classic“

Fachwerkhäuser „Classic“

image10Vor ca. 40 Jahren haben wir über ein anderes Fachwerk auf Grund von Kundenwünschen nachgedacht. Das Ziel war eine moderne, offenere Gestaltung.

Wir als traditioneller Fachwerkbauer haben es gefunden, sehen diese Bauart als Bereicherung und haben ihr den Namen „Classic“ gegeben – modern im Anblick und offen im Ausblick.

Das Fachwerk wurde auf der Grundlage eines Rasters entwickelt, Achsabstand der Hauptstützen (Rastergröße)
2,40 m , 2.60 m, 2,90 m.

Hauptbestandteil der Konstruktion ist das bekannte Leimholz BSH in Fichte, eine Holzart, die sich auch gut farblich behandeln lässt. Hierfür haben wir drei Farbtöne als passend empfunden: zum einen der Farbton „Mooreiche“ warm und zum anderen „Pinie“ holztonfarben oder auch lichtgrau.

Die Wandausfachungen werden grundsätzlich mit Tonziegeln nach Wahl des Bauherrn ausgeführt, „Massiv“ oder in Putzgefache „Landhaus“.

2. classic 3-2,40-01
3. classic 3-2,60-01
4. classic 3-2,90-01
Titelbild Baubeschreibung FW classic